Deutsch

Olympic Day: der Weg zum Erfolg

Fest. Der Internationale Olympische Tag, Olympic Day.

Wann? Jährlich am 23. Juni.

Wo? Österreich und viele Länder in der ganzen Welt.

Bedeutung. Jedes Jahr feiern tausende Menschen rund um den Globus den Olympic Day und erinnern damit an die Gründung der modernen Olympischen Bewegung am 23. Juni 1894 des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Er ist eine Initiative des IOC und aller Nationalen Olympischen Komitees, die Bewegung, Fitness und Wohlergehen mit den Olympischen Idealen verbindet. Verschiedene sportliche Wettkämpfe und Rennen finden an diesem Tag statt.

Eine Olympische Geschichte aus Kärnten. Claudia Strobl gehörte über ein Jahrzehnt zur Elite des Alpinen Ski-Weltcups. Willensstärke, unermüdliche Beharrlichkeit und der Glaube an sich selbst haben der Olympiateilnehmerin und Weltcupsiegerin zu diesem Erfolg verholfen. Entbehrungen, Rückschlägen und Verletzungen zum Trotz, hat Claudia sich immer wieder aufgerafft, neu begonnen und sich ihren Traum verwirklicht. Heute ist Claudia Strobl eine Expertin für Erfolg und Persönlichkeit und teilt Erfolgsbausteine mit anderen.

„Als 11 Jährige erlebte ich erstmals „live“ ein Ski-Weltcuprennen. Der Moment indem mein Idol Annemarie Moser-Pröll als Siegerin auf den Schultern ihrer Fans durchs Zielstadion getragen wurde, hat sich tief in mir verankert. Dieser Moment wirkte auf mich wie Magie. Mein Kindheitstraum war geboren: „Eines Tages bin ich auch eine Siegerin“, erzählt Claudia.

Ein Traum, den sie sich mit Konsequenz und ständigem Arbeiten an sich selbst erfüllen konnte. Bereits Anfang 1990 wurde Claudia über ein Jahrzehnt unter den Top Zehn der Welt in ihrer Spezialdisziplin Slalom, Weltcupsiegerin und Teilnehmerin an den Olympischen Winterspielen 1992 in Frankreich!

„Als ehemalige Spitzensportlerin weiß ich den enormen Wert eines erfahrenen Coach und Trainers zu schätzen“, sagt Claudia. „Ich habe nach meiner Profisportkarriere selbst von den weltbesten Erfolgs- und Persönlichkeitstrainern gelernt und mich in dieses Thema persönlich und beruflich vertieft. All meine daraus gewonnenen Erkenntnisse und effektivsten Erfolgsmethoden sowie meine persönlichen Erfahrungen aus meiner Lebensschule Spitzensport sind das Herzstück meines „SLALOM-PRINZIPS“.

Dieses Jahr hat Claudia Strobl gemeinsam mit der Bestseller-Autorin Kerstin Plehwe ein Buch veröffentlicht, „So denken erfolgreiche Frauen“ - In 9 Schritten zu Glück, Erfolg und Zufriedenheit. Dieses Buch ist ein Mutmacher, Wegweiser und Umsetzungsbegleiter für Frauen, die ihr persönliches Erfolgspotenzial maximieren wollen. „Mit meinem olympischen Know-how inspiriere und unterstütze ich damit Frauen, ihren Erfolg professionell zu planen“, verspricht die Olympiasportlerin.

Mehr Info unter www.claudiastrobl.com

GRATIS eBook-Exemplar

Text: Vita Vitrenko, Fotos: Claudia Strobl.

 

 

 

Inhaltsverzeichnis Kalender