Deutsch

Vorgehensweise/Beantragung

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Text: CIC

d. Ausländische StudienabsolventInnen

Wie gehe ich vor?

1.
Nach erfolgreichem Abschluss eines Diplomstudiums (zumindest ab dem zweiten Studienabschnitt) oder eines Masterstudiums beantragen Sie rechtzeitig vor Auslaufen der Aufenthaltsbewilligung eine Bestätigung bei der zuständigen Aufenthaltsbehörde (Bezirkshauptmannschaft, Magistrat, in Wien MA 35). Mit dieser Bestätigung dürfen Sie sich weitere sechs Monate zur Arbeitssuche in Österreich aufhalten.

 

2.
Innerhalb dieses Zeitraums müssen Sie ein Ihrem Ausbildungsniveau entsprechendes (Qualifikation + Entlohnung) Beschäftigungsangebot eines/r konkreten Arbeitgebers/-in auf Basis eines Arbeitsvertrags finden.

 

3.
Sie beantragen (ab 01.07.2011!) eine RWR-Karte bei der zuständigen Auslandsbehörde im Inland (Bezirkshauptmannschaft (BH), Magistrat, in Wien MA 35). Hierzu müssen Sie den Arbeitsvertrag vorweisen. Die RWR-Karte berechtigt zur Beschäftigung bei diesem/dieser Arbeitgeber/-in.

zurück zu Rot-Weiß-Rot-Karte