Deutsch

Lena Freimüller lädt ein, Kunst in der Galerie3 in Klagenfurt zu genießen

Lena Freimüller, Kultur- und Kunstexpertin, Hochschullehrerin, Friedensforscherin und Psychologin kehrte nach vielen Jahren Studium, Reisen und Arbeiten auf der ganzen Welt nach Kärnten zurück. Jetzt betreibt sie zusammen mit ihrer Mutter die Galerie3 in Klagenfurt, macht diverse Projekte mit lokalen Künstlern und lädt alle ein, zeitgenössische Kunst zu genießen.

Wenn Sie in der Stadtmitte von Klagenfurt spazieren gehen, finden Sie bitte eine halbe Stunde Zeit, um die Galerie3 am Alter Platz 25, im 2. Stock zu besuchen. Dort können Sie kostenlos aktuelle Ausstellungen moderner Kunst besichtigen. Die von Lenas Mutter vor 20 Jahren gegründete Galerie3 ist seitdem ein wichtiger Ort für die Kultur, aktuelle Kunst und gilt generell als eine Begegnungsstätte in Klagenfurt.

Lena wuchs in Kärnten auf und ist mit den örtlichen Traditionen und dem Essen, der malerischen Berglandschaft und vor allem mit dem See verbunden. Nach der Hochschule verließ sie Kärnten, um in Wien, New York, Castellón de la Plana (Spanien) und Köln zu studieren, zu leben und zu arbeiten. „Ursprünglich komme ich aus der Psychologie, Friedens- und Konfliktforschung sowie Kulturwissenschaften und arbeitete in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit, Forschung und Lehre. Aber ich bin mit der Galerie aufgewachsen und hatte immer eine große Leidenschaft für zeitgenössische Kunst“, sagt Lena. „Ich habe viele Freunde unter Künstlern, sozial engagierten und kreativen Menschen auf der ganzen Welt. Nach meinen Reisen und meiner Arbeit - in Flüchtlingsprojekten, Friedensbildung und internationalen Bildungsstätten - habe ich mich in die internationale Atmosphäre und multikulturelle Vielfalt verliebt, das gibt mir ein besonderes Gefühl des Lebens. Ich bin sehr neugierig, und das internationale Umfeld sorgt für das ständige Lernen neuer Dinge, guten Austausch und interessantes Essen“.

Die internationale Kunst nach Kärnten zu bringen steht auch in Lenas Agenda, genauso wie die Stärkung der Zusammenarbeit mit der Kunst- und Kulturszene in Wien und anderen Städten Österreichs: „Ich präsentiere sehr aktuelle Kunstobjekte in Verbindung mit dem gut durchdachten Galerieprogramm, das sich auf die Kärntner Kunst und Malerei konzentriert. Mit meinem Beitrag zum Familienunternehmen bringe ich frische Ideen und ich hoffe, die Galerie noch mehr als Ort für Begegnung, Reflexion, Diskussion und Kunstgenuss zu etabilieren. Mein Ziel ist es, die Kunst näher an die Menschen zu bringen, Schulen und neue Zielgruppen einzuladen, um ein umfassendes kulturelles Umfeld anzubieten“.

Es sind nicht nur Wörter: Lena hat bereits bis 2018 Ausstellungen geplant (www.galerie3.com), deren Palette reicht von sehr erschwinglichen bis zu höheren Segmenten. Sie leitet auch das Kunstprogramm bei Magdas LOKAL in Klagenfurt, wo man grossartiges internationales Essen geniessen kann (www.magdas-lokal.at). Zusammen mit dem Museum am Bach MAB (Ruden), UNIKUM und Kunstraum Seeufer organisiert sie zum 2. Mal ein Wochenende der Künste und Kultur in Kärnten, vor allem im öffentlichen Raum, genannt INS FREIE I NA PROSTO I ALLE 'APERTO. INS FREIE findet vom 11. bis zum 13. Mai in Klagenfurt und Ruden statt. Alle Veranstaltungen sind kostenlos und bieten vieles für kulturell interessierte Menschen: Kunst genießen, spazieren, reden und feiern. Weitere Informationen finden Sie unter „Facebook/insfreie“ oder unter www.flux23.net.

Wo findet Lena die Kraft und die Inspiration? „Eine Mutter zu sein, das inspiriert mich unglaublich! Mit meinem fünfjährigen Sohn entdecke ich Kärnten aufs Neue. Mein Mann unterstützt mich, er ist ein großartiger Vater und ermutigt mich ständig, den akademischen Pfand nicht zu verlassen und weiterhin alles gleichzeitig zu schaffen. Ich liebe morgentliche Spaziergänge im Wald mit meiner Freundin Barbara, der Wirtin eines fantastischen lokals namens „Zockelwirt“ in Pörtschach (www.zockelwirt.at). Viel Zeit im Freien verbringen, atmen, viel bewegen und von allen Sinnen Gebrauch machen sorgt bei mir für gute Stimmung“.

 

Galerie3 ∙ Freimüller & Freimüller ∙ Alter Platz 25 / 2.Floor / Lift / A-9020 Klagenfurt

Öffnungszeiten: Wd., Th., Fr .: 10.30-12.30 und 15.00-18.00, Sa .: 10.00-12.00

www.galerie3.com / www.flux23.net / www.sozialintervention.net

Facebook / insfreie * facebook / flux23 * facebook / galerie3klagenfurt