Deutsch

Landeskrankenhaus Villach

Das KABEG LKH Villach ist das zweitgrößte Krankenhaus in Kärnten und bietet Leistungen in allen medizinischen Fachrichtungen an. Es ist mit über 1.700 Mitarbeiter_innen der größte Arbeitgeber in Villach und wurde für seine Personal- und Unternehmensentwicklungsarbeit mehrfach ausgezeichnet, unter anderem auch mit dem Europäischen Sprachensiegel. Das LKH Villach unterhält Kooperationen im In- und Ausland und ist Teil von europäischen Projekten im Gesundheitsbereich.

Unter den über 1.700 Mitarbeiter_innen, die das LKH Villach derzeit beschäftigt, sind 53 Personen mit nicht-österreichischer Staatsbürgerschaft (aus Deutschland, Kroatien, Slowenien, Italien, Belgien, Ungarn, den Niederlanden, Polen und Serbien). Die Anzahl der Mitarbeiter_innen mit internationalem Hintergrund ist jedoch höher.

Mitarbeiter_innenzufriedenheit und –unterstützung sind dem LKH Villach ein großes Anliegen und ein wichtiges Thema in einem immer internationaler werdenden Gesundheitsmarkt. Die Mitgliedschaft im CIC ermöglicht es uns Mitarbeiter_innen mit internationalem Hintergrund besser zu unterstützen, sowohl auf der Unternehmens- als auch auf der individuellen Ebene. Sie erlaubt dem Unternehmen seine interkulturelle Kompetenz zu erweitern und bietet den Mitarbeiter_innen und ihren Familien erweiterte Beratung, Unterstützung und Aktivitäten wie Ferienbetreuung für Kinder und Language Swaps.