Deutsch

International School Carinthia (ISC)

Velden

Die nächste Generation wird auf dem Weltmarkt des 21. Jahrhunderts beispiellose Möglichkeiten haben. Um diese Chancen aber umzusetzen, braucht es kosmopolitische Kompetenzen. Die International School Carinthia zielt darauf ab jungen Menschen der Klassen 1-12 eine dynamische Bildung anzubieten, welche fokussiert auf Lernmethoden des 21. Jahrhunderts, anspruchsvolle Lehrangebote wie Lehrresultate, internationale Aufgeschlossenheit und interkulturelles Verständnis sowie eine Charakterbildung, die auf christlichen Werten beruht. Jeder Schüler wird darin gestärkt eine lebenslange Liebe zum Lernen zu entwickeln und einen positiven Beitrag zu unserer Welt leisten zu wollen.

Alle unsere 20 Vollzeit und Teilzeit Mitarbeiter_innen betrachten sich selbst als "international" und stammen aus zehn verschiedenen Ländern. In- und außerhalb des Klassenzimmers stehen sie den Schülern als Lehrer wie Mentoren bei und helfen diesen sich im Laufe ihrer Ausbildung intellektuell, sozial und emotional zu entwickeln. ISC Eltern stehen diesem Prozess als Partner zur Seite, es gibt einen stetigen Dialog zwischen dem Elternhaus und der Schule. Die ISC folgt einem weltweit anerkannten internationalen Lehrplan, der es den Schülern ermöglicht nach ihrer Erfahrung an der International School Carinthia überall auf der Welt in die Schule gehen zu können.

Der CIC spielt eine entscheidende beratende Rolle in seiner Funktion als Mitglied des ISC Beirats. Wir planen gemeinsame Networking Veranstaltungen und bewerben gemeinsam die gegenseitige Organisation, da unsere Ziele weitgehend übereinstimmen. Wir bieten unsere Serviceleistungen auch oftmals für dieselben Kunden an. Was die CIC Mitgliedschaft anbelangt, so wollen wir unseren Mitarbeiter_innen und Eltern helfen sich so gut wie möglich in die Kärntner Kultur zu integrieren und ein soziales Netzwerk außerhalb der Schule aufzubauen um ihre Interessen, Talente und Lebensqualität zu fördern.