Deutsch

Mentoring für MigrantInnen


Auch dieses Jahr bringen die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF)  und das Arbeitsmarktservice (AMS) bei „Mentoring für MigrantInnen“ erfahrene Personen aus der österreichischen Wirtschaft – MentorInnen – und Personen mit Migrationshintergrund – Mentees – zusammen und unterstützen ZuwanderInnen und Asylberechtigte beim Einstieg in den Arbeitsmarkt oder in eine berufsrelevante Aus- und Weiterbildung.

Qualifizierte ZuwanderInnen und Asylberechtigte können sich bis 20. Juli 2018 bewerben!

Voraussetzungen:

- Volljährigkeit (Vollendung des 18. Lebensjahres)

- Migrationshintergrund

- Aufrechter und dauerhafter Aufenthaltstitel in Österreich von nicht länger als 10 Jahren

- Unbeschränkter Arbeitsmarktzugang

- Matura, Lehrabschluss oder eine höhere Ausbildung

- Deutschkenntnissen auf mindestens B1-Niveau

- Engagement, Kontaktfreudigkeit, Lernbereitschaft

Detaillierte Informationen finden Sie unter: www.integrationsfonds.at/mentoring

Zum Online-Einreichformular gelangen Sie hier: Anmeldung Mentoring für MigrantInnen