Deutsch

Summerkids 2020 - Tanz der Elemente

WOCHE 1 - HOLZ

Holz war das Thema unserer ersten Summerkids-Woche. Wir haben Papier geschöpft, wissenschaftliches über Holz erfahren und unsere eigenen Mini-Flöße aus Schwemmholz gebaut, das wir bei der Gail gesammelt haben. Unsere Waldwanderung mit den Dobratsch Naturpark Rangern musste aufgrund des Regenwetters abgesagt werden. Stattdessen haben wir eine Führung durch das Schaubergwerk Terra Mystica in Bleiburg gemacht.


WOCHE 2 - WASSER

In der zweiten Woche drehte sich alles ums Wasser. Natürlich waren wir auch IM Wasser. Manchmal jedoch ungewollt, zum Beispiel wenn wir vom SUP-Board gefallen sind. Außerdem haben wir uns das Leben im Wassertropfen angesehen und spannendes über Mikroplastik erfahren. Am Weg zu einem Wasserfall haben wir neugierige Ziegen getroffen.


WOCHE 3 - ERDE

Woche Nummer drei stand ganz im Zeichen der Erde. Wir spürten und erkundeten sie mit allen unseren Sinnen, aber meistens mit unseren Füßen und Händen. So zum Beispiel beim Breakdance-Workshop, beim Spielen auf Wiesen und im Garten, bei der Fossiliensuche am Nassfeld, beim Pflanzen von Kresse und beim Beobachten großer und kleiner Erd-BewohnerInnen.


WOCHE 4 - FEUER

Feuer war unser Thema in Woche vier. Richtig heiß wurde uns allen vor allem beim Wald-Workout. Das Lagerfeuer in Altfinkenstein war dafür sehr gemütlich und manche von uns konnten gar nicht genug bekommen von Würstel, Steckerlbrot und Marshmallows. Am Ende der Woche haben wir dann auch noch etwas über Feuer aus chemischer Sicht erfahren.


WOCHE 5 - METALLE

In die Welt der Metalle tauchten wir in Woche fünf ein. Am Stollenwanderweg in Bad Bleiberg erfuhren wir, wie Zink und Blei abgebaut wurden. Bei einem Besuch des Unternehmens Metallbau Tiefenböck ging unsere spannende Reise weiter. Leider konnten wir nicht wie geplant Goldschürfen gehen, weil es so viel geregnet hat. Stattdessen sahen wir im Granatium, wie gut Schmucksteine und Gold zusammenpassen. Am Ende der Woche bauten wir dann noch Batterien und experimentierten mit Magnetismus.

 

WOCHE 6 - LUFT

Die Luft-Woche begann frisch mit etwas Regen, aber endete mit Sommerwetter. Zum Glück gab es auch genug Wind, um unsere selbstgebauten Drachen steigen zu lassen. Hoch hinauf in die Baumwipfel ging’s bei unserem Ausflug in den Familywald. Hinunter ging’s dann mit der Waldachterbahn. Gute Aussicht hatten wir auch am Dobratsch vom Gamsblick und dem Skywalk. Den Abschluss von Summerkids 2020 kündigten wir mit Rauchzeichen unserer selbstgebauten Luft-Kanonen an. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, hatten wir eine sehr schöne und abwechslungsreiche Zeit!