Deutsch

KABEG

Die Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft-KABEG des Landes Kärnten besteht aus dem Klinikum Klagenfurt am Wörthersee, den LKH Villach, Wolfsberg und Laas, der Gailtal-Klinik sowie dem KABEG Management. Die KABEG steht für eine optimale Versorgung im Gesundheitsbereich und ist das größte Dienstleistungsunternehmen in Kärnten.

Das Unternehmen ist die zentrale Säule der Gesundheitsversorgung in Kärnten. Gleichzeitig ist die KABEG mit ihren rund 7.500 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Land. Das medizinische und pflegerische Leistungsspektrum der Kärntner Landeskrankenanstalten umfasst die stationäre Akutversorgung in allen Fachrichtungen sowie die Versorgung chronisch Kranker und ambulanter Patienten. Mehr als 536.000 Patienten werden jährlich in den KABEG-Häusern ambulant und stationär betreut. Die Mitarbeiter, als Experten auf ihrem Gebiet, garantieren eine optimale medizinische, pflegerische und therapeutische Betreuung am aktuellen Stand der Wissenschaft.

Die KABEG ist auch ein entscheidender Wirtschaftsfaktor in Kärnten und legt besonderen Wert auf die Unterstützung der heimischen Wirtschaft. Für die Leistungen im Bereich Umweltmanagement wurde die KABEG als erster Krankenanstaltenverbund in Österreich mit dem hohen Umweltgütesiegel EMAS III ausgezeichnet.