Deutsch

Silicon Austria Labs

Mit Silicon Austria Labs die Zukunft entfalten

Mit Silicon Austria Labs (SAL) entsteht Österreichs Spitzenforschungszentrum für elektronikbasierte Systeme (EBS). Das anwendungsorientierte Zentrum bietet kooperative Forschung an drei Standorten – Graz, Linz und Villach – in vier zukunftsweisenden Forschungsbereichen: System Integration, Sensor Systems, RF Systems und Power Electronics.

Im Netzwerk von Wissenschaft und Wirtschaft bietet SAL „Key Enabling Technologies“ für elektronikbasierte Systeme und legt die Basis für intelligente Produkte und Prozesse, die das Fundament für Themen wie Industrie 4.0, Internet of Things (IOT), Autonomes Fahren, cyber-physikalische Systeme (CPS), KI, Smart City, Smart Energy oder Smart Health schaffen.

Geforscht wird sowohl auf Modell- als auch auf Hardwareebene (Komponenten, Baugruppen und Geräte mit Mikro- und Nanoelektronik) sowie auf der dazugehörigen eingebetteten Softwareebene, verbunden mit dem holistischen Wissen der umfassenden Systemintegration.

Weitere Informationen: Silicon Austria Labs